Tote Hose

Ich hab hier noch was für euch, Leserleins!

Letztens war ich bei meinen Eltern und entdeckte in Mamas Schrank alte Hosen von mir.

Ich habe die zu groß gewordenen immer an sie abgetreten.

Mittlerweile ist aber auch Mama aus den Buchsen raus geschrumpft! ❤

Jedenfalls hab ich mich immer geärgert, dass ich keine alten Hosen aufbewahrt habe.

An schlechten Tagen (=“ich bin ja soooohoooo fett“-Tagen) könnte man die immer so schön hervor kramen und sich mal wieder locker machen.

Nun, da sie da so rum lagen, musste ich natürlich gleich rein hüpfen.

Und hier die fotografischen Beweise:

Diese Hose habe ich letzten November noch getragen…. Größe 50…
Und diese hier ist in 52:

Ich bin fast umgefallen.

Gut, die schwarze Hose ist relativ stretchig, aber ich passe in EIN BEIN!

Krassomat 3000!!!

Advertisements

4 Gedanken zu “Tote Hose

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s