Whole 30 – Tag 16

So, heute mal wieder ein früher Bericht.
Gestern war einfach echt zu viel los.
Aber solche Tage gibt es nun mal. Toll ist, dass ich trotz Zeitnot komplett wie geplant gegessen habe. 🙂 Die Idee, sich nur schnell irgendwas hinter die Kiemen zu schieben, ist mir nicht mal gekommen. 🙂
Yay for me!

Frühstück

Rührei mit Blaubeeren und Mandelblättchen.

Schlumpf-Rührei mit Mandelblättchen, schwarzer Kaffee. (Ja, das ist dasselbe Foto wie vorgestern… da ich so oft dasselbe frühstücke, find ich es lästig, das jeden Tag neu zu fotografieren.)

Durch die Blaubeeren wird das Rührei mal mehr mal weniger blau. Sieht seltsam aus, schmeckt aber. Also nenne ich es nun liebevoll „Schlumpf-Rührei“. 😀

Mittag

Tomatensuppe mit Hähnchenbrust.

Tomatensuppe mit Hähnchenbrust.

Die Suppe habe ich gestern noch schnell vorgekocht. Aus selbst angebauten Tomaten.
Uh yeah! 🙂

 

Abendessen

Nicht schön, aber lecker: Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne.

Nicht schön, aber lecker: Spitzkohl-Hackfleisch-Pfanne.

Eigentlich sollte es heute gefüllte Paprika geben, aber da ich heute nachmittag einen Arzttermin hatte und die Schoten ja etwas schmoren müssen, habe ich einfach den Dienstag und den Donnerstag aus dem Mahlzeitenplan getauscht. HAHA!
Ich Schelm!

Der Arzttermin war übrigens der langersehnte Orthopädentermin.
Große Erleichterung: nichts Irreparables! Kein Meniskusschaden oder sonstwas, kein Band hinüber, keine OP notwendig. Sehr gut! Der Knorpel ist etwas angegriffen. Deswegen die Schmerzen.
Ich bekomme jetzt Akupunktur und darf NICHTS an Sport machen, bis alle Sitzungen vorbei sind. Oha. Spazieren und Radfahren (aber nur im Pipitempo) sind erlaubt.
Gut, dass ich mich da schon von allein zurückgehalten habe…

Aber endlich mal kein Orthopäde, der ohne Untersuchung sagt „Nehmsema IBU, dann tuts nimma weh!“ O_O

Aber was den Whole 30 angeht: Stimmung weiterhin Bombe. Ich fühle mich saugut.
Das Essen rockt, ich vermisse nichts. 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s