Whole 30 – Tag 7

Die erste Woche ist um.

Unfassbar wie schnell das ging !

Heute war der erste Tag, an dem mich so eine leichte „Hoffentlich nehme ich  nicht zu“ Panik erfasst hat und ich nur allzu gerne auf die Waage gestiegen wäre. Bin ich aber nicht. Regeln sind Regeln. Aus. 🙂

Das gab es heute zu Essen:

Frühstück: Geschlagene Kokosmilch mit Blaubeeren und gerösteten Mandelblättchen. Schwarzer Kaffee.

Mittags:

Salat mit Spiegeleiern.
Abends:


Nackenbraten (Pulled Pork) mit geröstetem Blumenkohl.

Eine Hand voll Blaubeeren als Nachtisch.
Heute hatte ich so ein „Loch im Bauch-Tag. Kennt ihr das? So als könnte man ununterbrochen essen… und trotzdem nicht satt werden.

Schlimm! Aber auch überstanden. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s