Eckstein, Eckstein, alles muss versteckt sein!

Ihr lieben Leserleins.
Ich habe lange, lange überlegt, ob ich es wagen soll.
Ob ich Euch das zumuten kann.
Ob ihr die Wahrheit ertragen könnt.
Ob ihr die Wahrheit ertragen wollt.
Und mit dem Schluss gekommen: Ja. Ja zu allem.

Frau Yubaba zeigt Gesicht!

Wisst ihr, als ich damals meinen kleinen Schnuckelblog angefangen habe, fühlte ich mich fett und doof und wollte einfach nicht, dass mich irgendwer aus meinem realen Umfeld entdeckt.
Ich wollte in geheimer Mission in den Speckkampf ziehen und anonym bleiben.
Zu sehr habe ich mich für die Zahlen auf der Waage geschämt.
Es war so mit meine schlimmste Fantasie, dass mich zum Beispiel ein Arbeitskollege finden und auf meine Speckigkeit und meine krausen Gedankengänge ansprechen könnte.
Deswegen kennt ihr mich bisher so:

Frau Yubaba
Und ihr werdet es nicht glauben, aber so sehe ich gar nicht aus. 😀
Also nicht genauso. Aber schon recht ähnlich.

Also, Arschbacken zusammen gekniffen, Mut gefasst und täterätäää, das bin ich:

Avatar

Warum ich mich nun doch dazu entschieden habe, zu zeigen, wer ich wirklich bin?
Nun ja.
Zum einen bin ich darüber hinweg, dass mein Speck peinlich sein könnte.
Ja, ich war dick, ja, ich bin immer noch dick und ja ich muss und werde immer noch abnehmen. Aber was daran ist verwerflich? Damit geht es mir wie vielen, vielen anderen Menschen.
Mittlerweile kann ich mit Stolz sagen: „Leute, ich habe was geschafft. Hier bin ich. So bin ich. Kommt damit klar!“

Zum anderen möchte ich Euch Leserleins, die ihr mir so wichtig seid, zeigen: es gibt mich wirklich. 😀
Und ich möchte, dass mein Blog endlich ein Gesicht bekommt. Also bitte. Hier ist das Gesicht.

Außerdem macht das so vieles einfacher. Gerade wenn es um Vorher-Nachher-Bilder geht und Unterschiede im Gesicht und so. Was ein Gehampel, da jedes mal die Bilder so zu bearbeiten, dass man mich bloß nicht erkennt.

Und pfiffige Leser werden es schon bemerkt haben: im LCHF-Forum bin ich schon länger mit persönlichem Avatar unterwegs.
Da grinst also schon lange die echte Frau Yu vom Bildschirm.
Warum also hier weiter einen auf „die große Unbekannte“ machen? 😉
Und weil ich gerade beim Thema Forum bin… Ich habe für Annikas ( Sudda Suddas) Seite (www.lchf.de) einen Jahresrückblick geschrieben.
Wenn ihr mögt, könnt ihr den hier (klickediklacker!) lesen.

Tja nun. Das bin also ich.

Und? Schockiert? 😀

Ich herze Euch, Leserleins.
Ihr seid die Besten! ❤

 

 

Advertisements

7 Gedanken zu “Eckstein, Eckstein, alles muss versteckt sein!

  1. Frau Yu,
    du bist genau so hübsch wie ich mir dachte. Finde deine Erfolgsspur richtig klasse und drück dir alle Daumen, dass es einfach nur weiter berg ab geht….
    Liebe Grüße
    beate

  2. Mein GOTT, Frau Yu!
    Hömma… Ich hab die ganze Zeit die Bilder deiner Hochzeit im Kopf gehabt, wenn ich Artikel von dir gelesen habe.

    Ich hab gerade voll den Schock! Nicht negativ. Positiv! Die Hochzeitsbilder sahen ja schon toll aus.

    Aber jetzt… dein neues Ich…

    Wahnsinn. Süß bisse. Dein Lächeln hat aber was schelmisches 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s