LCHF Rezept: Blumenkohlauflauf

Ich habe ja letzens Essensideen gepostet, die ich gerne ausprobieren will / wollte.
Eine davon habe ich schon umgesetzt: den Blumenkohlauflauf.

Inspririert dazu hat mich dieses Originalrezept auf einer amerikanischen Seite.
Ich musste feststellen, dass eine Wodka-Tomatensauce sich in den USA wohl großer Beliebtheit erfreut. Ich hatte davon noch nie etwas gehört.
Ich mag aber auch gar keinen Alkohol im Essen, deswegen habe ich das Rezept ein wenig abgewandelt.

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 600 g Blumenkohl (frisch oder TK)
  • 200 g passierte Tomaten
  • 50 g Sahne
  • 40 g geschmolzene Butter (die ich vergessen habe *hüstel*)
  • 125 g Mozzarella
  • 40 g Parmesan (gerieben)
  • Einige Blätter Basilikum
  • Gewürze und Krä uter nach Wahl (bei mir waren das: Salz, Pfeffer, Curry, Knoblauch, Oregano)

Zubereitung:

Den Blumenkohl bissfest garen.
Währenddessen den Parmesan reiben, und aus den Tomaten, der Sahne, der Butter  und den Gewürzen eine Sauce herstellen.
Den Parmesan habe ich in die Sauce hineingegeben.

Ist der Blumenkohl weich genug, kann man ihn noch etwas feiner zerteilen.
Dann die Tomatensauce über den Blumenkohlröschen geben und gut verteilen.
Ich habe alles in einer Schüssel mit Deckel zusammen „gerüttelt“.
Den Blumenkohl in eine Auflaufform geben und den in Scheiben geschnittenen Mozzarella darüber verteilen.
Ab in den Ofen damit, bei ca. 180°C Umluft für etwa 15 Minuten.
Während der Auflauf in der Röhre dem gewünschten Bräunungsgrad entgegen brutzelt, kann man schon mal das Basilikum klein hacken.

Den Auflauf aus dem Ofen nehmen und ein paar Minuten ruhen lassen.
Mit dem gehackten Basilikum bestreuen und servieren.

Lecker.Auflauf

Herr Yu probierte und sagte: „An irgendwas erinnert mich der Geschmack… aber an was?“
„An Lasagne?“ fragte ich.
„Genau! An Lasagne!“
Und dann mampften wir fröhlich weiter.

Hier noch die Nährwerte pro Portion (wenn man die Butter nicht vergisst….) :

Kalorien
Fett
KH
Eiweiß
Skaldeman
573 43,6 12,8 27,1 1,1
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s