Ich sehe was, was Du nicht siehst…

Seht ihr auch manchmal in Gegenständen Muster, Gesichter, Dinge, die eigentlich gar nicht da sind?

Ich schon!
Ich sehe Häuserfassaden, die mich anzwinkern, weil das Rollo in einem der Fenster etwas runtergelassen ist.
Oder Roboter in den Kühltürmen von Kraftwerken.
Oder Gesichter in Fliesenmustern.
Oder Eulenaugen in Holzmaserungen.
Oder Smileys in abgebissenen Schokoschaumküssen.

Ich will die Dinge nicht sehen, aber ich seh sie. Sie springen mich regelrecht an.

Und jeden Tag sehe ich zwei Dinge in unserem Treppenhaus.
Einen Stöckelschuh und ein Herzchen.
Im Muster des Fußbodens.
Ich weiß gar nicht, wie man diese Art Bodenbelag nennt. Für mich sieht es jedenfalls aus wie „Stein in Aspik“.
Und das, wo ich EGALWAS in Aspik eklig finde!

Ihr seid gespannt, ob ich einfach nur spinne?
OK, die fotografische Beweisführung folgt auf dem Fuße:

Der Stöckelschuh:
Stöckelschuh

Zugeben, er ist etwas unförmig, aber er fällt mir jeden Tag auf. Und ich erkenne darin ganz klar einen Stöckelschuh.

Falls Euch das zu abwegig ist, kommt jetzt noch das Herzchen:

Herzchen

Also, das ist, finde ich, voll eindeutig ein Herzchen.

Mein Hausflur liebt mich. ♥

 

Herr Yu sieht diese Dinge übrigens nicht. Als ich ihm letztens sagte, dass da ein Herzchen und ein Schuh in unserem Flur sind, hat er nur komisch geguckt und sein typisches „Aha?!“ abgelassen, das er immer dann von sich gibt, wenn er zwischen „Jetzt dreht die Alte durch“, „Ich hab nicht zugehört“ und „Ich weiß nicht, was ich sonst sagen soll.“ schwankt.

Advertisements

12 Gedanken zu “Ich sehe was, was Du nicht siehst…

  1. Also ich hab in dem Stöckelschuh eben eher an die USA-Form gedacht 😀 Das Herzchen ist auf jeden Fall klar erkennbar.
    Und ich sehe auch immer so seltsame Sachen. In den Deckenfliesen im Zimmer des Liebsten sehe ich tanzende Männchen, in Wolken sehe ich generell immer Figuren, in einem Baum hab ich auch schon einen Dino gesehen, auch wenn ich mich nicht direkt zwischen Wolf und T-Rex entscheiden konnte.
    Also du bist da nicht allein 😉

  2. Eindeutig der Stöckelschuh von Daisy Duck. Und das Herz ist eh klar.

    Ich seh auch immer Dinge. Toll, dass man mit seinen “ Ich sehe Dinge, die sonst keiner sieht“ nicht alleine ist 😀

  3. Das ist ganz eindeutig ein Herz und auch den Stöckelschuh kann man gut erkennen. „Männer!“ kann man da nur sagen *augenroll* ;).

    Liebe Grüße,
    Jessica

  4. Ich auch! Das bestimmt so’n Frauen-Ding, weil Männer ja nicht so viel Phantasie haben! Meine Tochter hat es auch – allerdings ist sie spezialisiert auf Herzen! Sie sieht sie an den unmöglichsten Stellen – total süß.
    Die Steine hatten wir auch im Flur, ich glaube die heißen Terrazzo. Meine Freundin hat sie immer „Grabsteinmarmor“ genannt. Jetzt haben wir Fliesen … 😉
    Liebe Grüße,
    die Andi

  5. Ich habe als Anzeige des posts erst nur das Bild des Stöckelschuhs gesehen und mich gefragt „wieso postet sie einen Stöckelschuh?!“ 😀
    Ich hatte mal eine lachende Zwiebel in meinen Chinanudeln… Dafür gibt’s Sof einen Zeugen.

  6. Ich sehe—

    KREEEISCH-

    dass ich VERDAMMT LANGE nicht mehr online war.
    Frau Yu- wie siehts denn hier aus? Wo ist der Wurm?
    Sie sind ein Uhu! Ich gratuliere verspätet, aber nicht weniger herzlich!

    *Pömpöms schwing*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s