Statt Wiegetag – Waagenfasten Woche 6

Ja, eigentlich gibt’s hier wieder nicht viel zu berichten.
Herr Yu hat die aktuellen Werte gesichtet, notiert, versteckt und wieder einmal war nichts aus ihm heraus zu locken.
Interpretieren konnte ich auch nix diesmal. Ha-hümpf!

Normalerweise würde das Waagenfasten ja am Ostersonntag enden, da dann ja die Fastenzeit vorbei ist.
Da wir aber über das Wochenende wegfahren und ich Trulla auf gar keinen Fall mitnehmen werde, musste ich mir überlegen,
ob ich den Wiegetag vorziehen oder nach hinten schieben wollte.
Vorziehen hieße, bereits am Gründonnerstag auf die Waage zu gehen und zur Abwechslung auch mal selbst hinzuschauen.
Nach hinten schieben würde bedeuten, dass ich mich am Samstag der nächsten Woche wiegen würde.

Hm jaaaaaa, ich hab echt hin und her überlegt, wie ich das nun machen soll und mich mit Herrn Yu beratschlagt.
Er sagte: „Vorziehen.“
Also ziehen wir vor. 🙂

Also, party people:  ♪♫ Drei mal werden wir noch wach, heißa dann ist Wiegetag! ♪♫

Woossahh!

Advertisements

9 Gedanken zu “Statt Wiegetag – Waagenfasten Woche 6

  1. Und da Herr Yu mit Sicherheit ein entspanntes Osterwochenende möchte mit einer supergut gelaunten Frau Yu, heißt das ganz klar: Du wirst ein österlicher Uhu sein. Ganz bestimmt.

  2. 98,3 *sing….* am Grün-Donnerstag ist es vorbei *sing*
    Ich denke, ich werde mir an diesem Tag frei nehmen, damit ich hier nix verpasse 😀
    Und die darauffolgende Woche auch, denn da bin ich mit der lieben Frau Yu im Club Las Piranjas…. *JUBEL* 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s