Beweg Dich! 07.01.2014

Mein Körper innerer Schweinehund schrie heute auf dem Nachhauseweg ungelogen die ganze Zeit: „Cooooouuuuuch! Jeeeeeeeeeeheeeeeeeetzt!“
Aber ich schmiss dem Hund ’nen Knochen hin und schlich mich kichernd von dannen, als er abgelenkt war.
Zum Kurs ins Fitnessstudio nämlich. „Rückenpower“. Ich dachte mir doch, da mein Rücken immer so Sperenzken macht, täte ihm so etwas auch mal ganz gut.
Hab mich also schon beckenkreisend auf dem Gymnastikball zwischen einem Haufen süßer Omis gesehen – aber nix da!
Da holt die Kursleiterin doch gleich mal den Hammer raus und der Kurs ging so richtig mächtig ans Eingemachte.
Mit Gewichten um die Fußgelenke und einem kleinen, unscheinbaren Gummiball als Übungsgerät, der sich als (evil!) weapon of mass fat destruction erwies.
Hatte teilweise viel von Bauch-Beine-Po, so von den Übungen her.
Meine Bauchmuskeln werden morgen Samba tanzen und weil das so ansteckend ist, werden die Oberschenkel da sicherlich direkt mit machen.
(Jetzt überkommt mich wieder die leichte „Oh Junge, ich werde morgen nicht vom Klo kommen“-Panik.)
Egal! Hat Spaß gemacht. Werde ich nächste Woche wieder hin gehen. 🙂

Also Sport für heute: 45 Minuten evil knievel Kurs.

Booyah!

 

Advertisements

11 Gedanken zu “Beweg Dich! 07.01.2014

  1. Hätt‘ ich dir vorher sagen können 😉 ! Ich geh auch 1x wöchentlich zum „Rücken-Fit“, da sind viele junge Leute, die auf’m Zahnfleisch rauskriechen! Der Ball ist wahrscheinlich der io-Ball, so ein eiförmiges Ding?
    Das Samba-Tanzen der Bauchmuskeln morgen gilt aber nicht als Sport! *gg*
    die Andi

  2. Jaaaaa… REDONDO! Mach ich auch saugerne mit den Damen und Herren.
    Rückenkurs ist, wenn du hinterher duschen musst, sagt die Trainerin. 😀

    Hier ist ja richtig Power angesagt.
    Härrlisch.

  3. Die Bauchmuskeln sind die Gegenspieler der Rückenmuskeln – deswegen gehören die bei einem ordentlichen Rückenkurs ordentlich mitbeansprucht.
    Bei uns hat das Rückenfit auch nullkommanix mit der vielzitierten Wellnessgymnastik zu tun *manchmal leider* 😉

      • Besonders schön ist es, wenn jemand vor einem total locker vor sich hin turnt und man selber nur noch aufhören möchte.
        Da geht mir ab und an der Spaß verloren 😀

        aber du hörst dich wirklcih begeistert an, schön 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s