I challenge you, Miss Yu!

Ja, ich fordere mich selbst heraus, hab ich mir gerade mal so überlegt.

Wie ihr wisst, bin ich die Königin der Gewichteierei. Kilo rauf, Kilo runter, Kilo rauf, Kilo runter.
Zwischendrin hoffen, bangen, am Ende dumm gucken.
Und dann wieder von vorne.

Da. habe. ich. keine. Lust. mehr. drauf.

Also hab ich beschlossen mal wieder eine Wiegepause einzulegen.
Bis wann? Das verrät Euch Trulla nur allzu gern:

Bis dann, Trulla!

Bis dann, Trulla!

Wie ich da jetzt wieder drauf komme?
Das hat mehrere Gründe.
Letzte Woche redete ich mit Mama Yu, die meinte „Machst Du dich vielleicht irre mit dem Wiegen?“
Hm, ja, das kann gut sein. Also Grund 1 ne Pause einzulegen.

Dann hab ich heute Trinas schönen Post (klick) dazu gelesen. Und ja, ich finde, sie hat Recht. Sie hat das mal wieder sehr inspirierend und schön beschrieben. Wie immer! 🙂
Grund 2 für die Pause ist da.

Dann geht es mir so, dass ich, egal wie gut ich die Woche auch mit LCHF ausgekommen bin, egal wie gut ich mich dabei gefühlt habe, wie gut ich auch mein Tagebuch geführt, wie brav ich bei den KH war, am Samstag ne richtige Kotzilaune bekomme, wenn Trulla wieder was anzeigt, was mir nicht gefällt.
Schnell tapse ich dann in die „Was soll der ganze Schaiz überhaupt“-Falle. Das demotiviert. Und wie!
Dann find ich wieder alles ungerecht und gemein und zergehe in Selbsthass, weil ich mich für zu blöd zum Abnehmen halte.
Wiegepausegrund #3.

Aus meiner Sicht alles gute Gründe, Trulla mal wegzusperren. Drei Wochen Wiegepause.
Denn mal ehrlich… was soll in den drei Wochen schon passieren? Ich werde wohl kaum 10 kg zunehmen, nur weil ich mal nicht auf die Waage hoppel.
Wenn die drei Wochen um sind, schaue ich, wie es weiter geht. Entweder weiter pausieren oder wieder drauf steigen.

Bis dahin gilt natürlich: gut ans „Programm“ halten, acht geben, nicht mit dem Schludern anfangen, nur weil Trulla als gestrenge Richterin ausfällt.
Kopf frei – Bahn frei! Hoffen wir, dass es klappt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s