Backe Backe Kuuu…. ääh… Brownies

Heute überkam mich ein krasser leichter Süßhunger.
Normalerweise helfen dagegen ein paar Mandeln, Nüsse oder sonst was. Aber heute hatte ich Befürchtungen, dass ich über Herrn Yus Schnoopkram herfallen könnte. Ich weiß nicht, woher das kam, aber ich nehme mal an, ab und an hat man einfach einen Süßdrang.

Also surfte ich durchs Netz und bin mal wieder bei der LowCarberia hängen geblieben. (Die Seite ist für alle LC-ler eh nur zu empfehlen!)
Und da stieß ich auf ein Brownie Rezept.
Kurz mal über die Zutatenliste geflogen – YES! – dafür hab ich alles da!

Also losgebacken.

Aus Mandelmehl, 90%iger Schoko, Kakaopulver, Ei, Butter, Xucker und Mandeln habe ich Brownies hergestellt.

Der Teig war schon so köstlich, dass ich die Schüssel hätte leer futtern können.

Aber Geduld, Frau Yu!

 

Gebacken sah das ganze dann so aus:

 

In der Form

In der Form

Sieht ein bisschen trocken aus auf dem Foto, das liegt aber an der unfasslichen Qualität meiner Handykamera.

 

Nach dem Abkühlen, naja, als der Teig noch lauwarm war, hab ich dann Portionen geschnitten.

Wer hat genascht?!

Wer hat genascht?!

 

Und dann hab ich bei Bambi fieserweise das Herzchen bluten lassen und den ersten Brownie probiert.

 

Guck nicht so vorwurfsvoll

Guck nicht so vorwurfsvoll

 

Die Teile haben tatsächlich Suchtfaktor. Als Herr Yu nach Hause kam, hat er gleich zugeschlagen und wollte alle für sich beanspruchen.

Tzä!

Und: sie stillen den Süßhunger grandios.

Hardcore-LCHF-ler werden nun sagen: Das ist nicht LCHF!
Aber für mich war das heute eine echte Alternative. Besser als über herkömmliche Süßigkeiten herzufallen oder den nächsten Bäcker zu plündern.
Außerdem nutze ich seltenst Xucker. Das war heute einfach mal drin.

Yum!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s